06 August

06 August

Relaunch von eDidact.deDie Plattform eDidact.de der Fachverlage glänzt in neuem Gewand

Die Online-Plattform eDidact.de der Fachverlage in Kulmbach hat im Rahmen eines umfassenden Relaunchs ein neues, frisches Design erhalten und zahlreiche technische Neuerungen erfahren. Das Portal unterstützt Erzieher(innen), Pädagogen/Pädagoginnen und Seniorenbetreuer(innen) gezielt bei der Vorbereitung auf die täglichen Aufgaben und bietet bewährte, praxiserprobte Unterrichts- und Arbeitsmaterialien sowie ergänzendes Fachwissen für Kindergarten, Schule und Seniorenbetreuung zum direkten Download.

Vor allem Fachkräfte der jüngeren Generation verwenden für die Unterrichtsvorbereitung immer häufiger Materialien, auf die sie schnell und unkompliziert über einen Online-Kauf per Download zugreifen können. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden und die Plattform entlang des Kundennutzens weiterzuentwickeln, arbeiteten die Fachverlage in Kulmbach gemeinsam mit der Agentur Bergwerk an einer Neuauflage der bisherigen Plattform.

Obwohl die Neugestaltung von Webseiten normalerweise in iterativen Schritten erfolgt, um die Kunden nicht mit einem kompletten Umbruch der Webseite zu konfrontieren, entschied sich das Team in Kulmbach für einen „harten“ Relaunch – die Möglichkeiten mit der alten Technologie im Hintergrund waren schlichtweg begrenzt.

Doch nicht nur das Design von eDidact.de wurde neu überarbeitet. Zu den weiteren Vorteilen zählen:

• neue Suchfunktion als zentrales Element des Shops
• kürzere Ladezeiten
• übersichtlichere Vorschaudateien
• verbesserte Usability

Auch in Zukunft soll die Plattform kontinuierlich weiterentwickelt werden. Erste Ideen und Konzepte dafür liegen bereits vor. So soll zukünftig der Fokus noch mehr auf den Ausbau der Kooperationspartner gelegt werden, um ein umfassendes Angebot an Unterrichtsmaterialien zu bieten und weitere Fachbereiche abzudecken – frei nach dem Motto: für jedes Problem eine Lösung! Angedacht ist dabei auch ein Autorenmodul „von Lehrern für Lehrer“, über das Lehrkräfte die Möglichkeit haben, Materialien, die sie selbst erstellt haben, bei eDidact.de zu veröffentlichen.

Zusätzlich wird es ein neues Online-Abomodell geben, das sich am sogenannten „Freemium“-Modell (zusammengesetzt aus den Begriffen „free“ und „premium“) orientiert und eine Kombination aus kostenlosen und kostenpflichtigen Angeboten beinhaltet. Geplant ist auch die Implementierung weiterer Zahlungsmethoden, wie z.B. PayPal oder Kreditkartenzahlung. Die Anreicherung des Contents mit Videos und Co. soll das Angebot auf eDidact.de abrunden und den Kundennutzen weiter erhöhen.

Und das sagen die Nutzer zur neuen Plattform:

„Liebes eDidact-Team, großes Lob für den neuen Online-Shop! Das neue Design ist gut gelungen und sehr übersichtlich gestaltet.“

„Guten Tag! Ich finde Ihren neuen Shop genial. Seit vielen Jahren arbeite ich als Aktivierungstherapeutin mit Senioren. Gerne lade ich mir etwas aus Ihrem Katalog herunter, um noch mehr Abwechslung für die Senioren zu erhalten.“

„Hallo, der neue eDidact-Shop ist toll geworden. Vor allem die neue Suchleiste ist sehr hilfreich, um die passenden Materialien für meine Arbeit im Kindergarten zu finden. Weiter so!“

 

Über die Autorin:

Christina Lang ist Produktmanagerin bei den Fachverlagen der Mediengruppe Oberfranken.