12 Februar

12 Februar

Start in die Woche mit… Josephine Ullrich

Montags stellen wir euch in der Rubrik „Start in die Woche“ Mitarbeitende der Mediengruppe Oberfranken vor. Heute verrät uns Josephine Ullrich, Eventmanagerin, wie sie in die neue Woche startet.

1. Was ist das Erste, das du am Montagmorgen tust?
Als erstes reiße ich die Fenster auf, gehe ich ins Bad und dann schaue ich meist noch 10 Minuten Nachrichten, Wetter und Sport auf ARD.

2. Mit welchen Ritualen startest du in den Tag / die neue Arbeitswoche?
Bevor ich ins Büro gehe, komme ich an der Küche vorbei und nehme mir schon mal ein sauberes Glas mit. Als nächstes gehe ich an meinen Arbeitsplatz, fahre meinen Laptop hoch und hole mir in der Zwischenzeit Kaffee und Wasser. Danach beginne ich zu arbeiten.

3. Wie würdest du deinen Arbeitsstil beschreiben (Chaotiker, Perfektionist etc.)?
Sehr strukturiert und zeitlich getaktet, aber der Spaß darf nie zu kurz kommen.

4. Schaltest du dein Handy nach der Arbeit ab oder bist du always on?
Ich schalte mein Handy nur nachts ab. Aber ich lege es auch mal zur Seite, wenn ich mich mit Freunden treffe.

5. Hast du ein Hobby, von dem deine Kollegen sagen würden: Mein lieber Scholli, das hätte ich jetzt nicht erwartet?
Ich singe und schreibe eigene Songs. Als mich meine Kollegen auf YouTube entdeckt haben, waren sie sehr überrascht.

6. Wo trifft man dich nach der Arbeit an?
Das ist sehr unterschiedlich: Entweder zu Hause, im Kino oder in einem Restaurant oder einer Kneipe, aber auch beim Sport kann man mich antreffen.

7. Worauf freust du dich diese Woche am meisten?
Auf den Besuch von lieben Freunden am Wochenende in Bamberg.

Über Josephine Ullrich:
Josephine hat in Dresden BWL studiert und danach 2 Jahre dort gearbeitet. Seit Mai 2017 ist sie in der MGO als Eventmanagerin angestellt und organisiert verschiedenste Veranstaltungen unter anderem auch das Mitarbeiterfest.

Von Sarah Ort

Sarah Ort

Sarah Ort ist seit Februar 2018 Mitarbeiterin in der Unternehmenskommunikation. Zuvor studierte sie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Kommunikationswissenschaft, war als Werkstudentin und anschließend als Volontärin in der Unternehmenskommunikation der MGO tätig.

Alle Beiträge der Arbeitswelt