22 Januar

22 Januar

Start in die Woche mit… Jutta Rudel

Montags stellen wir euch in der Rubrik „Start in die Woche“ Mitarbeitende der Mediengruppe Oberfranken vor. Heute beginnen wir die neue Woche gemeinsam mit Jutta Rudel, Redaktionsvolontärin.

1. Was ist das Erste, das du am Montagmorgen tust?

Zuerst stelle ich den Wecker auf „schlummern“ und mache es mir noch einmal richtig gemütlich.

2. Mit welchen Ritualen startest du in den Tag / die neue Arbeitswoche?

Für einen guten Start in den Tag gehören für mich Gute-Laune-Musik und eine Tasse Kaffee einfach dazu. Nach dem ersten Kaffee darf die Musik dann auf dem Weg zur Arbeit auch gerne ganz laut aufgedreht werden.

3. Wie würdest du deinen Arbeitsstil beschreiben (Chaotiker, Perfektionist etc.)?

Ich versuche, möglichst gut organisiert zu sein. Dafür nutze ich so ziemlich alles, was ich finden kann: Auf dem Trello Board, über Outlook, über Apps auf dem Handy oder im Notizbuch halte ich alle möglichen Termine, Notizen und Erinnerungen fest, damit ich auch ja nichts vergesse. Als Perfektionist würde ich mich aber nicht bezeichnen.

4. Schaltest du dein Handy nach der Arbeit ab oder bist du always on?

Ein Arbeitshandy habe ich als Volo nicht. Mein privates Handy bekomme ich spätestens ab Feierabend nur schwer aus Hand.

5. Hast du ein Hobby, von dem deine Kollegen sagen würden: Mein lieber Scholli, das hätte ich jetzt nicht erwartet?

Ich  zeichne sehr gerne und male auf der Leinwand – allerdings fehlt mir dazu leider immer häufiger die Zeit.

6. Wo trifft man dich nach der Arbeit an?

Das ist recht unterschiedlich… Entweder beim Einkaufen, bei meiner Familie, im Fitnessstudio oder zu Hause auf dem Sofa.

7. Worauf freust du dich diese Woche am meisten?

Wie jede Woche freue ich mich am meisten darauf, meinen Freund am Wochenende endlich wiederzusehen.

 

Über Jutta Rudel:

Jutta Rudel hat in Bamberg Kommunikationswissenschaft und Germanistik studiert und war freie Mitarbeiterin beim Fränkischen Tag. Nach dem Bachelor-Abschluss hat sie ein halbmonatiges Praktikum bei ProSieben/Sat.1 in München absolviert. Im Anschluss startete sie Mitte Oktober 2017 bei der Mediengruppe Oberfranken als Redaktionsvolontärin. Dabei durchläuft sie in zwei Jahren mehrere Stationen. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Lokalredaktion Bamberg war sie bereits zwei Monate in der Lokalredaktion Kronach. Derzeit arbeitet sie bis Ende Februar in der Online-Redaktion. Danach wird Jutta Rudel für vier Monate die Kollegen in Bad Staffelstein unterstützen.

Von Valerie von Raven
Valerie von Raven

Valerie von Raven

Valerie von Raven studierte Kommunikationswissenschaft in Hohenheim, Tampere, Oslo und Bamberg. In der MGO schrieb sie ihre Masterarbeit und arbeitete als Werkstudentin in der Unternehmenskommunikation und bei Netzheimat. Seit Juni 2018 ist sie Mitarbeiterin in der Unternehmenskommunikation.

Alle Beiträge der Arbeitswelt