27 November

27 November

Bilder sagen mehr als Worte mit… Tabea Pöhlmann

Ab sofort stellen wir euch in unserer neuen Rubrik „Bilder sagen mehr als Worte“ unsere Azubis und ihren Arbeitsalltag vor. Dabei müssen die Azubis auf manche Fragen nicht schriftlich, sondern bildlich antworten. Zum Start plaudert unsere angehende Mediengestalterin Tabea Pöhlmann aus dem Nähkästchen.

Name: Tabea Pöhlmann
Alter: 21
Ausbildungsberuf: Mediengestaltung Digital und Print
Ausbildungsjahr: 3
Standort: Bamberg

 

So bin ich zur MGO gekommen:

Dadurch, dass ich auf einer FOS für Gestaltung war und unbedingt in der Richtung bleiben wollte, habe ich nach Recherchen im Internet die MGO entdeckt. Ausschlaggebend war auch die Nähe zu meiner Heimat, der Fränkischen Schweiz.

Am besten gefällt mir bei der MGO:

Vielfältige Angebote und Leistungen, wie z.B. die i-gb-Karte.

Das erwarte ich mir von meiner Ausbildung:

Gute Zusammenarbeit, abwechslungsreiche Aufgaben und dass die Ausbildung mich gut auf den Arbeitsalltag als Mediengestalterin vorbereitet.

Meine Motivation für die Arbeit:

Mich motivieren am meisten die gut gelaunten Kollegen in der PuH und wenn ich die fertigen Arbeiten am nächsten Morgen in der Zeitung oder online sehe.

Leberkäs oder Obstkorb?

Obstkorb! Finde ich eine super Idee, da man jeden Tag frisches und kostenloses Obst bekommt. Sollte es überall geben… 🙂

Von Moritz Klemm

Moritz Klemm

Moritz Klemm ist seit September 2017 Auszubildender Kaufmann für Marketingkommunikation und derzeit im Neukundenmarketing eingesetzt.

Alle Beiträge der Azubiwelt