07 November

Bühne frei infranken

07 November

Bühne frei für das neue inFranken.deWir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Relaunches

Ab sofort präsentiert sich inFranken.de mit frischem Logo und modernen News- und Serviceportal. Das inFranken.de-Team hat sich einiges einfallen lassen, um die Webseite noch nutzerfreundlicher, moderner und übersichtlicher zu gestalten. Die letzten Monate wurde fleißig am neuen Portal getüftelt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. Wie es wohl dem inFranken.de-Team in der Woche vor dem Relaunch so erging?

Es ist Montag, 30.10, eine Woche vor dem geplanten Relaunch und es herrscht Trubel im inFranken.de-Büro. Jeder Arbeitsplatz ist besetzt. Einige Azubis, Werkstudenten und Mitarbeitende werkeln emsig an ihren PCs, andere besprechen in der Lounge letzte Details. Es wird noch fleißig an Inhalten und Struktur geschraubt und gefeilt. Die Aufgaben sind klar verteilt – dennoch ist Teamwork gefragt.  Gemeinsam wird der anstehende Relaunch geplant. Mit jedem Tag, den der Relaunch näher rückt, steigt der Kaffeekonsum und die Nervosität. Im Büro stapeln sich bereits die Kaffeetassen. Hier und da auch die Nervennahrung.

Gleiche Uhrzeit, gleicher Raum, 1 Woche später. Es ist Montag, 6.11. Der große Tag steht an. Monatelang hat das Team auf diesen Moment hingearbeitet. Es ist gespenstisch ruhig im inFranken.de-Büro. Konzentriert starrt die Kolleginnen und Kollegen in ihre Computer. Nach einer letzten finalen gemeinsamen Runde beginnt um kurz nach 09.00 Uhr die Umstellung der Website. Nach und nach erstrahlen alle Inhalte im neuen Design. Einige Funktionen und Seiten werden im Laufe des Tages noch angepasst. Es läuft wie am Schnürchen. Das inFranken.de-Team ist erleichtert, glücklich und stolz, denn erstes – durchweg positives – Feedback trudelt ein. Hier und da gibt es natürlich noch Punkte anzupassen und zu optimieren – nach dem Relaunch ist ja bekanntlich vor dem Relaunch. Trotzdem ist die Begeisterung groß. Das Portal erstrahlt in neuem Glanz, wirkt aufgeräumter und klarer. Ein großer Vorteil ist seine Responsivität: Die Webseite passt sich nun auf allen Endgeräten optimal an die Bildschirmgröße an. Zudem möchte das Portal durch Personalisierung der Inhalte und schnellerer Ladezeit punkten. Schneller und einfacher erhalten somit die Leserinnen und Leser die Nachrichten aus ihrer Region.

Jetzt aber genug erzählt! Am besten du schaust doch einfach mal auf der inFranken.de-Website vorbei. Und lass dem inFranken.de-Team gerne dein Feedback und deine Verbesserungsvorschläge da www.infranken.de/feedback

 

 

Von Sarah Ort
visage

Sarah Ort

Sarah Ort ist seit Februar 2017 Volontärin in der Unternehmenskommunikation. Zuvor studierte sie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Kommunikationswissenschaft und war als Werkstudentin in der Unternehmenskommunikation der MGO tätig.

Alle Beiträge der MGOwelt