26 Juni

annika2_bearb

26 Juni

Start in die Woche mit… Annika Unger

In der Rubrik „Start in die Woche“ stellen wir euch immer montags Mitarbeitende der Mediengruppe Oberfranken vor. Heute starten wir mit unserer Kollegin Annika Unger, Produktmanagerin inFranken.de, in die neue Woche.

1. Was ist das Erste, das du am Montagmorgen tust?

Müde aufstehen und auf den letzten Drücker zur Arbeit fahren. Gott sei Dank habe ich flexible Arbeitszeiten und einen kurzen Arbeitsweg von 5-10 Minuten mit dem Auto (je nach Ampelschaltung 😉 ).

2. Mit welchen Ritualen startest du in den Tag / die neue Arbeitswoche?

Ich fülle jeden Morgen meine Trinkflasche am Wasserspender und frühstücke Obst mit Müsli aus der Kantine – das macht mich fit für den Tag.

3. Wie würdest du deinen Arbeitsstil beschreiben (Chaotiker, Perfektionist etc.)?

Wenn viele Aufgaben gleichzeitig auf mich zukommen, muss ich diese erst einmal für mich strukturieren, damit ich mich nicht überfordert fühle. Da sich bei inFranken.de momentan sehr viel tut, priorisiere ich jeden Tag neu, was zu erledigen ist. Insgesamt bin ich ein Fan von der 80-20-Regel; Perfektionismus hält meiner Meinung nach eher auf.

4. Schaltest du dein Handy nach der Arbeit ab oder bist du always on?

Privat bin ich tatsächlich always on. Beruflich habe ich zwar ein Diensthandy, aber meine Freizeit ist mir sehr wichtig, daher benutze ich es eigentlich ausschließlich, wenn ich beruflich unterwegs bin oder Home-Office mache.

5. Hast du ein Hobby, von dem deine Kollegen sagen würden: Mein lieber Scholli, das hätte ich jetzt nicht erwartet?

Ich höre am liebsten alternative Musik und Reggae. Die Klangtherapie inmitten der Fränkischen Schweiz ist mein Lieblingsfestival, weil es so nah an Zuhause ist und die Besucher dort wie eine große Familie sind.

6. Wo trifft man dich nach der Arbeit an?

Auf dem Balkon meiner Wohnung, in die ich erst im April eingezogen bin, oder an einem der vielen schönen Plätze, die es in Bamberg gibt.

7. Worauf freust du dich diese Woche am meisten?

Am meisten freue ich mich diese Woche auf einen lauschigen Abend mit meiner Freundin Anna auf der unteren Brücke. Wir haben schon länger keine Mittagspause mehr zusammen verbracht und haben uns bestimmt einiges zu erzählen. 🙂

Über Annika Unger

Annika ist seit 2011 in der MGO und hat als duale Studentin im Portalmanagement bei Klaus Dünisch angefangen. Nach drei intensiven Studienjahren, die sie je zur Hälfte an der DHBW in Ravensburg und in der MGO verbracht hat, wurde sie als Produktmanagerin Gemeindeseiten in der Online-Redaktion übernommen. Seit Februar 2017 ist sie als Produktmanagerin Teil der neuen inFranken.de GmbH. Zu ihren Aufgabenbereichen zählen u.a. die Mitarbeit am Relaunch von inFranken.de, die Produktverantwortung für die NewsApp und die Gemeindeseiten sowie die Untersuchung neuer Produktideen.

Von Maren Scholz
visage

Maren Scholz

Maren Scholz ist seit März 2016 Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation in der Mediengruppe Oberfranken. Zuvor war sie drei Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur mit Schwerpunkt Digital Business tätig.

Alle Beiträge der Arbeitswelt