06 Juni

kathi Friedl

06 Juni

Start in die Woche mit… Katharina Friedl

In der Rubrik „Start in die Woche“ stellen wir euch immer montags Mitarbeitende der Mediengruppe Oberfranken vor. Diesmal erzählt uns Katharina Friedl, Junior Regionalmanagerin Vertriebsmarketing, wie sie die neue Woche beginnt.

1. Was ist das Erste, das du am Montagmorgen tust?

Aus meinem Hochbett klettern und Musik aufdrehen.

2. Mit welchen Ritualen startest du in den Tag / die neue Arbeitswoche?

Da ich ein wahnsinniger Frischluftfanatiker bin, öffne ich bevor ich meinen PC hochfahre alle Fenster im Büro.

3. Wie würdest du deinen Arbeitsstil beschreiben (Chaotiker, Perfektionist etc.)?

Weder Perfektionist, noch Chaotiker. Was ich auf jeden Fall immer neben mir liegen habe, ist meine wöchentliche To-Do-Liste.

4. Schaltest du dein Handy nach der Arbeit ab oder bist du always on?

Ich habe kein Arbeitshandy, aber privat bin ich always on.

5. Hast du ein Hobby, von dem deine Kollegen sagen würden: Mein lieber Scholli, das hätte ich jetzt nicht erwartet?

Ein besonders verrücktes Hobby habe ich nicht, aber ich habe eine sehr große Leidenschaft für Festivals und Konzerte – da kommen im Jahr schon gerne mal 20 Konzerte zusammen.

6. Wo trifft man dich nach der Arbeit an?

Bei schönem Wetter meistens irgendwo an der Regnitz mit Freunden oder beim Grillen im Garten.

7. Worauf freust du dich diese Woche am meisten?

Am Wochenende fahre ich in meine wunderschöne Heimat Hof, weil der Verein IN.DIE.musik e.V., in dem ich Mitglied bin, jedes Jahr ein Open-Air-Festival organisiert und dieses am Samstag stattfindet 🙂

 

Über Katharina Friedl:

Im September 2014 hat Katharina bei der MGO eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation angefangen. Seit Januar dieses Jahres ist sie nun Junior Regionalmanagerin Vertriebsmarketing. Katharina ist für das Bestandskundenmarketing der Tageszeitungen verantwortlich und unterstützt das Team des Magazins „Landmadla“ im Bereich Marketing und Vertrieb.

Von Sarah Ort
visage

Sarah Ort

Sarah Ort ist seit Februar 2017 Volontärin in der Unternehmenskommunikation. Zuvor studierte sie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Kommunikationswissenschaft und war als Werkstudentin in der Unternehmenskommunikation der MGO tätig.

Alle Beiträge der Arbeitswelt