13 April

Time to finish it. Top view of a young man programming while sitting at the table and tapping on the keyboard

13 April

Der Arbeitsalltag in der Unternehmenskommunikation

Eine der vielen Abteilungen, die wir Medienkaufleute während unserer Ausbildung durchlaufen dürfen, ist die Unternehmenskommunikation. Was genau hier kommuniziert wird und die Azubis übernehmen, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Die Aufgabenbereiche der Unternehmenskommunikation umfassen die interne und die externe Kommunikation sowie Corportate Identity.

Der Aufmacher, die Mitarbeiterzeitschrift der Mediengruppe Oberfranken, zählt unter anderem zu der internen Kommunikation. Hierfür schreiben die Mitarbeiterinnen der Unternehmenskommunikation, aber auch alle anderen Kollegen regelmäßig Artikel über aktuelle Themen aus der Mediengruppe. Auch ich durfte mit einem Artikel über den „Kulmbacher Gesundheitstag“ zum im April erscheinenden Aufmacher beitragen.

Das im Jahr 2014 eingeführte Intranet wird ebenfalls von der Unternehmenskommunikation mit Neuigkeiten und Informationen für die Mitarbeiter bestückt. Durch kleinere Beiträge über beispielsweise Sonderaktionen im Haus oder die Öffnungszeiten der Kantine sind die Kollegen jederzeit bestens informiert. Das Einstellen neuer Intranetmeldungen gehört auch zu den Azubi-Aufgaben in dieser Abteilung.

Zur externen Kommunikation zählt neben der Gestaltung von diversen Broschüren-,auch die Inhalte-Koordination der LED-Fassade in Bamberg und Kulmbach. Da sie beispielsweise in Bambergdurch ihre gute Lage von vielen am Berliner Ring vorbeifahrenden Kunden gesehen werden, bieten sie eine optimale Möglichkeit, die MGO und ihre vielfältigen Berieche darzustellen.

Außerdem beschäftigt sich die Unternehmenskommunikation mit dem Internetauftritt der Mediengruppe: Sowohl die Homepage, als auch Soziale Netzwerke, werden von den Mitarbeitern gepflegt. Mein persönliches „Highlight“ war, dass ich für den Zeitraum, in dem ich in dieser Abteilung eingesetzt war, die Verantwortung für die Facebook-Seite der MGO übernehmen durfte und mir Posts zu verschiedenen Anlässen überlegen durfte.

Zur Unternehmenskommunikation gehört ebenfalls die Corporate Identity, in deren Bereich auch das Corporate Design und die Unternehmenskultur sowie Beklebungen, Geschäftspapiere und Werbemittel fallen.

Obwohl diese Abteilung nicht so präsent ist, wie beispielsweise unsere Redaktion, ist sie dennoch für viele Aufgaben wichtig und trägt zu einer gut funktionierenden Firma bei.