12 Juli

Kaffe Beauty Produkte

12 Juli

Wenn Kaffe schön machtSelfmade Kaffee-Beauty-Produkte

Kaffee ist ein allseits beliebtes Getränk in unserer Gesellschaft. Man trinkt ihn um wach zu werden, mit Freunden in einem netten Café in der Stadt oder nachmittags zu einem Stückchen Kuchen. Doch Kaffee kann viel mehr als das! Denn ein Kaffeesatz eignet sich hervorragen dafür, um selbst Beautyprodukte zu kreieren und den Körper und zu pflegen und verwöhnen.

Natürliches Peeling für die Haut
Schädliche Inhaltsstoffe und kein gewünschter Effekt – nicht jedes Peeling aus der Drogerie ist sein Geld wert. Deshalb sollte man auf ein natürliches selbstgemachtes Peeling zurückgreifen, bei dem man weiß was drin ist und auch nicht viel Geld kostet.
So einfach geht’s: 2EL Kaffeesatz, 2EL Olivenöl und 2EL Honig zu einer homogenen Masse verrühren und gleichmäßig auf den Körper und das Gesicht auftragen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit kann das Peeling mit warmen Wasser abgewaschen werden.
Nach wenigen Anwendungen sieht man bereits erste Ergebnisse, denn das Kaffeepeeling sorgt für gepflegte und weiche Haut, spendet Feuchtigkeit und regt die Zellerneuerung an.

Glanz und Stärke für das Haar
Koffein stärkt die Haarwurzeln, gibt mehr Volumen und pflegt den Haaransatz, deshalb eignen sich Kaffe-Haarkuren perfekt dafür, dem Haar mehr Glanz, Pflege und Geschmeidigkeit zu geben. Nach dem normalen Haare waschen trägt man die selber gemachte Haarkur (bestehend aus 1EL Kaffeesatz, 2EL Shampoo und ein kleines bisschen Backpulver) und massiert sie sanft ein. Abschließend wird eine Haarspülung aufgetragen, um die Haare nochmals intensiv zu pflegen.

Gegen Cellulite
Es gibt unzählige und überteuerte Cremes gegen Cellulite. Doch was ist günstiger und hilft besser als ein selbst hergestelltes Zaubermittel? Dazu vermischt man sein Duschgel im Verhältnis zu Kaffesatz 1:3 zu einer Paste, d.h. man nimmt z.B. 1 EL Duschgel und 3 EL Kaffeesatz.
Die Kaffeepaste wird langsam mit kreisenden Bewegungen in die Problemstellen eingearbeitet und anschließend mit kaltem Wasser abgewaschen. Wenn man das Wundermittel 2-3 mal in der Woche anwendet, sind schon nach kurzer Zeit erste Ergebnisse sichtbar.

Koffein wirkt anregend und fördert die Durchblutung, deshalb eignet sich der Kaffeesatz hervorragend dazu, eigene Beauty Produkte zu kreieren und zu verwenden. Selber gemachte Peelings oder Haarkuren eigenen sich auch super als Geschenke für Freunde.

Von Katharina Friedl
visage

Katharina Friedl

Katharina Friedl ist seit dem 1. September 2014 Auszubildende Kauffrau für Marketingkommunikation bei der Mediengruppe Oberfranken in Bamberg. Momentan ist sie eingesetzt in der Abteilung Vertriebsmarketing.

Alle Beiträge der Azubiwelt