04 Juli

Wachmacher

04 Juli

SOS WachmacherGuten Morgääähn - wirkungsvoll wach werden

Morgenmuffel oder einfach nur Verschlafen? Die folgenden Wachmacher sollten (zumindest unter der Woche) helfen, konzentriert arbeiten zu können.

 

Nr. 1 Wachmacher der Deutschen

Ob er die Zähne nun gelb färbt oder nicht, darüber lässt sich streiten. Aber Fakt ist Kaffee ist der wohl bekannteste Wachmacher. Ob Espresso, Cappuccino oder Kaffee schwarz, das enthaltende Koffein hilft uns den Arbeitsplatz nach einer kurzen Nacht nicht zum Bett umzufunktionieren.

Reichhaltig Schlemmen

Für alle Süßmäuler heißt es stark sein, denn was die meisten schon wissen: ein Toast mit Marmelade oder ein leckeres Schokocroissant am Morgen sollten wir nicht nur der Hüfte zu liebe weglassen, denn Kohlenhydrate machen müde. Um genug Leistung bringen zu können, empfiehlt sich ein eiweißhaltiges Frühstück. Bananen, Nüsse, Äpfel, dunkle Schokolade (für die, die einfach nicht verzichten können) oder Avocados bringen viel Energie, regen die Durchblutung an und sind ein natürlicher Muntermacher. Ingwer, Brennnessel und Minze eignen sich besonders gut als Tee, da sie den Körper in Schuss bringen.

Na, habt ihr auch Lust auf einen Apfel-Kiwi-Limette-Smoothie und dazu ein Frischkäse-Eiweißbrot mit Avocados und getrockneten Tomaten belegt? Dann ran an den Speck. 😉

Bewegung tut gut

Alle Hilfe kommt zu spät und dem Nickerchen steht eigentlich nichts mehr im Wege? Höchste Zeit sich aktiv zu bewegen. Da hilft nur Aufstehen und Kniebeugen, Dehnungsübungen und Hampelmann mit Musik. 2-3 Minuten Bewegung am Morgen sorgen außerdem für gute Laune und beugen den ein oder anderen Bandscheibenvorfall vor.

Frische Luft und Sonnenlicht sind die wahrscheinlich natürlichsten Wachmacher mit dem wenigsten Aufwand. Der Kreislauf wird aktiviert und das Gehirn bekommt frischen Sauerstoff.

SOS – Wachmacher

Nur die Harten kommen in den Garten – oder in diesem Fall aus dem Bett. Wenn wirklich jede Hilfe zu spät kommt, hilft nur noch eine kalte Dusche. Für die Warmduscher sollte auch schon ein kalter Waschlappen reichen. 😉

 

Einen guten Start in den Tag wünschen wir euch! 🙂

 

 

 

Von Amelie Stephan
visage

Amelie Stephan

Amelie Stephan ist seit September 2015 Auszubildende zur Medienkauffrau Digital und Print bei der Mediengruppe Oberfranken. Momentan eingesetzt in der Abteilung "Vertrieb Neukundenmarketing".

Alle Beiträge der Azubiwelt