16 Mai

Uli Schlecht_lachend

16 Mai

Start in die Woche mit… Ulrich Schlecht

Immer montags stellen wir euch Mitarbeiter der Mediengruppe Oberfranken vor. Am heutigen Feiertag starten wir mit Ulrich Schlecht, Controller bei der MGO, in die neue Woche.

1. Was ist das Erste, das du am Montagmorgen tust?

Den Wecker ausschalten, der mich daran erinnert, dass es Zeit ist, aufzustehen.

2. Mit welchen Ritualen startest du in den Tag / die neue Arbeitswoche?

Nach dem Aufstehen geht’s ab ins Bad. Meist richte ich mich fürs Laufen und nehme je nach Wetter den Hund meiner Freundin mit.

3. Wie würdest du deinen Arbeitsstil beschreiben (Chaotiker, Perfektionist etc.)?

Prinzipiell gehe ich die Dinge sehr strukturiert an und versuche den Aufwand zum erzielten Nutzen möglichst gering zu halten, was nicht immer gelingt – manchmal verliere ich mich auch in den Details. Durch spontan hinzukommende Aufgaben ergeben sich dann auch mal unübersichtliche Baustellen, die es zu schließen gilt.

4. Schaltest du dein Handy nach der Arbeit ab oder bist du always on?

Ich habe kein Diensthandy. Mein privates Telefon ist ständig an, dafür des Öfteren lautlos.

5. Hast du ein Hobby, von dem deine Kollegen sagen würden: Mein lieber Scholli, das hätte ich jetzt nicht erwartet?

Das regelmäßige Laufen nach strukturiertem Trainingsplan wurde bereits oben erwähnt, kennt aber mittlerweile auch jeder Kollege. Wenn Zeit ist, spiele ich mit Begeisterung Schach und Billard.

6. Wo trifft man dich nach der Arbeit an?

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Freundin und dank Hund sind wir viel an der frischen Luft. Bei gutem Wetter trifft man mich dann das ein oder andere Mal auf einem der zahlreichen Bierkeller an.

7. Worauf freust du dich diese Woche am meisten? 

Diese Woche freue ich mich auf den Feiertag. 🙂

 

Über Ulrich Schlecht

Nach seinem Studium an der Hochschule der Medien in Stuttgart in Print-Media-Management (Wirtschaftsingenieurwesen Schwerpunkt Druck), startete Uli bei Prinovis in Nürnberg als Junior Controller ins Berufsleben. Seit September 2011 ist er als Controller bei der Mediengruppe Oberfranken tätig. Er übernimmt hier u.a. das Controlling der SGE Druckereien, ist auch SAP key user und einer der Ansprechpartner in der derzeit in der Einführung befindlichen Softwarelösung für eine integrierte Planung.

Von Maren Scholz
visage

Maren Scholz

Maren Scholz ist seit März 2016 Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation in der Mediengruppe Oberfranken. Zuvor war sie drei Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur mit Schwerpunkt Digital Business tätig.

Alle Beiträge der Arbeitswelt