17 August

Maximilian Wolharn, Jörg Schild-Müller und Monika Uhlemann (v.l.) nehmen das Zertifikat von der BSI Group, vertreten durch Dr. Rainer Feld (2. v.r.) und Oxana Mushtenko (r.), auf der CO-REACH entgegen.

17 August

Garantiert energieeffizient!Drucksparte der MGO erhält Energiemanagement-Zertifikat

Bisher war Baumann Druck als Einzelunternehmen für sein Energiemanagement-System ausgezeichnet. Auf der CO-REACH erhielt nun die gesamte Druckereisparte das Zertifikat nach der DIN-Norm DIN EN ISO 50001.

Die Zertifizierung erhalten Betriebe, die nachweislich ein konsequentes Energiemanagement betreiben. Dabei werden die Verbraucher, also z. B. Maschinen, exakt identifiziert und deren Verbrauch überwacht,um Einsparpotenziale aufzudecken. Diese Potenziale können ganz unterschiedlich ausgeschöpft werden – das kann von der Abschaffung des Standby-Modus bis zur Nachrüstung einer Anlage oder der Nutzung von Abwärme gehen. Im Zuge dessen ist auch ein Blockheizkraftwerk am Standort Bamberg in Planung.

Der Zertifizierung vorangegangen waren umfassende Planungsmaßnahmen und ein mehrtägiges Audit. Dabei wurden der gesamte Regelkreis des Energiemanagements, Informationsmaßnahmen für die Mitarbeitenden sowie geplante Maßnahmen aufgezeigt und überprüft.

Das Zertifikat, das Monika Uhlemann, Jörg Schild-Müller und Maximilian Wolharn entgegennahmen, ist nun für drei Jahre gültig und kann anschließend wieder neu verliehen werden. Zusätzlich durchläuft die Drucksparte zukünftig einmal pro Jahr ein Audit.

Von Christina Beil
visage

Christina BeilUnternehmenskommunikation

Christina Beil ist seit 2012 in der Mediengruppe tätig. Nach ihrem kommunikationswissenschaftlichen Studium absolvierte sie ein Volontariat in der Unternehmenskommunikation. Heute ist sie Mitarbeiterin der Abteilung.

Alle Beiträge der MGOwelt