25 Februar

Crossmedia Verkaufsleiter Alexander Oberst

25 Februar

Ein fränkisches VerkaufstalentCrossmedia Verkaufsleiter Alexander Oberst

Zwei Monate lang als Werkstudent Gärtnereien und Gartencenter abtelefonieren, um Sonderkonditionen für Zeitungsabonnenten zu verhandeln – eine Horrorvorstellung für viele. Nicht so für Alexander Oberst. Er entdeckte dabei sein Verkaufstalent und den Spaß am Kundenkontakt. Eine Erkenntnis, die ihn bis heute auf seinem Karriereweg begleitet.

„Wo ist es interessanter als in einem Medienhaus?“, erklärt Alexander Oberst seine Bewerbung bei der Medeiengruppe Oberfranken. Auf der Suche nach einem Job während dem Studium begann 2007 hier seine Karriere. Als Werkstudent im Bereich Marketing sammelte der BWL-Student erste Erfahrungen im Kontakt zu Kunden, als er die damalige Sonderaktion „Gartenbauwochen“ der Tageszeitungen unterstützte. „Das verkaufsorientierte Denken im Marketing hat mich begeistert“, berichtet Oberst. Dabei hatte er gar nicht erwartet, dass er in diesem Bereich so viel mit Kunden zu tun haben würde. Aber nicht zu Letzt auf Messen, bei Druckereinführungen oder am Telefon konnte er sein bis dahin noch unentdecktes Verkaufstalent erproben.

Dass Oberst nach seiner Diplomarbeit, die er ebenfalls in der MGO verfasste, eine erste Festanstellung als Medienberater im Online-Verkauf erhielt, war eher Zufall. „Ich glaube keiner hat so richtig damit gerechnet, dass ich die Stelle annehme, aber ich fand diese neue Herausforderung spannend“, erklärt Oberst. Es ist der Umgang mit Menschen, der ihn reizt. Seinen Schwerpunkt legte er im Studium deshalb auf Personalwesen und Kommunikationswissenschaft.

Nach fast zwei Jahren als Medienberater wird Alexander Oberst Teamleiter und 2011 Verkaufsleiter im Bereich Online. Ein Bereich, der sich ständig weiterentwickelt und von stetigen Innovationen geprägt ist. Während „die Onliner“ früher noch mit den Kollegen aus dem Printbereich konkurrierten, zeigt sich heute ein ganz anderes Bild. Als Verkaufsleitung Crossmedia arbeitet Oberst mit seinem Team seit Januar dieses Jahres crossmedial. Neben den Führungsaufgaben bleibt heute zwar nicht mehr viel Zeit für den Kontakt mit Kunden, aber Alexander Oberst nutzt immer noch jede Gelegenheit für Gespräche.

Seit sechs Jahren ist Alexander Oberst nun der MGO treu geblieben. Eine Erfolgsgeschichte, die mit Gärtnereien begann und bei der Betreuung von Großkunden noch nicht ihr Ende gefunden hat. „Ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit und habe während den ganzen Jahren immer neue Herausforderungen bekommen. Neue Dinge begeistern mich. Solange das so ist, sind Avancen von anderen Firmen für mich uninteressant“.

Von Christina Beil
visage

Christina BeilUnternehmenskommunikation

Christina Beil ist seit 2012 in der Mediengruppe tätig. Nach ihrem kommunikationswissenschaftlichen Studium absolvierte sie ein Volontariat in der Unternehmenskommunikation. Heute ist sie Mitarbeiterin der Abteilung.

Alle Beiträge der MGOwelt